Ein Ausflug der beiden Mathe-Leistungskurse

                      

 

Im Rahmen des Förderprogramms „Aufholen nach Corona“ konnten die beiden Mathematikleistungskurse einen Tagesausflug nach Gießen machen.

 

      

 

„Das Mathematikum in Gießen ist das erste mathematische Mitmach-Museum der Welt. Etwa 200 Exponate öffnen eine neue Tür zur Mathematik. Besucher jeden Alters und jeder Vorbildung experimentieren: Sie legen Puzzles, bauen Brücken, zerbrechen sich den Kopf bei Knobelspielen, stehen in einer Riesenseifenhaut und vieles mehr.“