Fahrtenkonzept

Unser Fahrtenkonzept

Aufgrund der aktuellen staatlichen Reaktionen auf Coronaviren kann das Fahrtenkonzept dieses Jahr nicht durchgeführt werden. Weitere Informationen erhalten Sie in der angehängten pdf-Datei.

Klassenfahrten haben einen hohen Stellenwert in der Schullaufbahn eines Kindes, weil durch den Besuch von außerschulischen Lernorten neues Wissen in anderer Form erworben oder Bekanntes vertieft werden kann. Zudem sind diese Fahrten eine gute Möglichkeit, die Klassengemeinschaft positiv weiterzuentwickeln. Zum Schuljahr 2020/2021 haben wir unser Fahrtenprogramm neu konzipiert. Wir können damit unseren Schülerinnen und Schülern weiterhin moderne Angebote machen, die ihrem Alter entsprechen, und die sie auf die Herausforderungen einer stetig internationaler werdenden Gesellschaft vorbereiten. So starten wir in der Jgst. 5 mit einer dreitägigen Fahrt mit dem Schwerpunkt des Teambuildings, erkunden dann in Jgst. 7 England und erproben uns im Skifahren in der Jgst. 9. In der Oberstufe fahren wir dann an Studienorte in Deutschland und Europa.
Zusätzlich besteht die Möglichkeit, an einem zweiwöchigen Austausch mit der französischen Partnerschule in Lyon teilzunehmen (https://www.gymnasium-gerresheim.de/schulleben/austausch). Zudem kooperieren wir mit der Huntington School in York, die unseren Jugendlichen Sprachferienkurse und sogar ganze Semester an einer staatlichen englischen Schule anbietet (vgl.
https://www.gymnasium-gerresheim.de/unsere-schule-unterricht-fächerangebot/englisch). Zudem organisiert die schuleigene „Rudergemeinschaft Gymnasium Gerresheim“ für Interessierte jährlich eine mehrtägige Ruderwanderfahrt.

 

Jahrgangsstufe

Inhaltlicher Schwerpunkt

Jgst. 5

(vor den Herbstferien)

„Kennenlernfahrt“ mit der eigenen Klasse in Jugendherbergen der Umgebung zur Stärkung des Klassenverbands Fokus: Soziales Lernen (3 Tage)


 

Jgst. 7

(vor den Sommerferien)

Englandfahrt (Hastings) der gesamten Jahrgangsstufe mit naturwissenschaftlichen und sprachlichen Elementen, z.B. Workshops im Shakespeare-Theater London. Unterbringung in Gastfamilien
(6 Tage)

 

Jgst. 9

(im Frühjahr)

Erlebnisfahrt nach Österreich (Seefeld) mit dem Schwerpunkt Skisport

(7 Tage)

 

Jahrgangsstufe Q1

(vor den Sommerferien)

Studienfahrt an Orte in Deutschland und Europa

(5-7 Tage)